Vollrestauration

Häufig werden Fahrzeuge von Händlern und Privatleuten als restauriert angeboten die den Titel „Restauriert“ nicht gerecht werden. Meist handelt es sich um „hergerichtete“ Fahrzeuge. Diese werden meist nur optisch schön gemacht (Lackierung, Putzen,…) und Motor nur zum Laufen gebracht. Von Garantieleistungen wird in vielen Fällen ganz abgesehen.

 

Unsere Definition einer „Restauration“:

Das Fahrzeug wird komplett zerlegt und jedes einzelne Teil bis hin zum kleinsten Schräubchen genau inspiziert. Verschlissene oder defekte Teile werden durch neue (qualitativ gleichwertige) Teile ersetzt. Rahmen und Anbauteile, also Karosse und Blech, werden nach dem Entlacken fachmännisch aufbereitet. Der Motor wird nach der Zerlegung gereinigt und das Gehäuse Glasperlen gestrahlt.
Beim Zusammenbau werden die Verschleißteile (Lager, Wellendichtringe,…etc.) generell ersetzt – auch der Zylinder wird überholt oder ggf. ersetzt. Aufgrund des hohen Wiederherstellungsaufwandes geben wir eine Gewährleistung von 12 Monaten. Bei ZASO bekommt ihr nicht nur die Restauration, sondern auch den anschließenden Service.

 

← Zurück zur Werkstatt